Tapezieren

In vielen Industrienationen ist die Tapete aus den Wohnungen der Menschen kaum noch wegzudenken. Sie vermittelt einerseits ein Gefühl von Behaglichkeit und Wärme, andererseits einen Eindruck von der Persönlichkeit der Bewohner, da aufgrund der erhältlichen Vielfalt an Motiven jeder seine Wohnung nach „seinem Geschmack“ gestalten kann.

Tapezieren ist vielseitig, egal ob es um die gewünschte Tapete geht oder um den Kleister. Nicht jede Tapete ist gleich, nicht jede Tapete benötigt gleich viel Kleister. Zum Tapezieren benötigt man Geduld und ein klein wenig Fingerspitzengefühl, welches ich bei meiner Arbeit mitbringe.

Rauhfaser Tapete

Rauhfaser Tapete - und es gibt noch mehr!

Es gibt etliche Arten von Tapete, welche ich Ihnen problemlos integrieren kann:

  • Mustertapete
  • Raufaser
  • Prägetapete / Strukturtapete
  • Glasgewebetapete
  • Vliestapete
  • Kunststofftapete
  • Fototapete
  • Grastapete
  • Ledertapete
  • Textiltapete
  • Seidentapete
  • Metalleffekttapete
  • Lacktapete
  • Isoliertapete

Sie sehen selbst, wie vielseitig das Thema ‚Tapezieren‘ ist. Aber auf Grund dieser Vielseitigkeit, sind Ihnen auch unwahrscheinlich gute Möglichkeiten gegeben Ihre Räume genau nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

Malerarbeiten – zu fast jeder Tapete gehört auch eine Farbe

Bei einigen Tapeten ist es notwendig diese im Anschluss zu streichen. Auch diese Malerarbeiten übernehme ich gerne für Sie. Bei der Materialbeschaffung arbeite ich eng mit Ihnen zusammen und nutze auch gerne die von Ihnen besorgten Materialien.